OBJEKTE

DESIGN MIT LIEBE ZUR UMWELT

Meine Möbel sind Naturprodukte mit dem gewissen Etwas. Jedes Stück ist ein Einzelstück.
Mit viel Liebe zum Detail, technisch ausgeklügelt und in präziser Handarbeit hergestellt.
Die bewusste, Naturkreislauforientierte und somit nachhaltige Wahl der Materialien ist für mich Selbstverständlich.
Dazu gehört, dass meine Produkte nach bestem Wissen und Gewissen ohne Schaden an unserer Umwelt auskommen.
Meine Möbel zeichnen sich besonders durch folgende Faktoren aus:

• Das Holz stammt ausschliesslich aus Schweizer Wäldern und möglichst aus der Region.
• Die Oberflächenbehandlung, Klebstoffe etc. sind in der Regel Bioprodukte.
• Die Verwendung von "upcycling"-Materialien lässt aus Altem Neues entstehen.
• Viel Handarbeit und möglichst maschinenfreie Fertigung mit höchster Präzision.

Das verwendete
Holz stammt
ausschliesslich
aus Schweizer
Wäldern und möglichst aus
der Region

OEKOLOGISCHES BAUEN

BAUEN MIT DER NATUR FÜR DIE ZUKUNFT

Warum ökologisch Bauen?

Das "ideale" Haus sollte nach meiner Meinung keine Schadstoffe abgeben und aus Materialien gebaut sein, welche nicht irgendwann zu Sondermüll oder Kunststoff-Abfall werden. Eine Ausnahme bilden aktuell Strom- und sanitäre Einrichtungen. Ein Haus muss atmen können. Heute wird dabei gerne auf stromabhängige Lüftungen gesetzt. In der Regel wird dabei vergessen, dass eine Lüftung irgendwann veraltet ist und die Lüftungsschächte gereinigt werden müssten. Es gibt schon heute viele Kondenswasser-Probleme, welche mangels Beachtung von Klimaunterschieden von Innen- und Aussenbereich bei stark dichten Bauweisen entstehen. Die Antwort ist ein intelligentes, mit natürlichen Materialien gebautes Haus, welches zudem möglichst wenig Energie verbraucht.

Eine zentrale Frage ist für mich: wie vertretbar sind Baukonzepte, die auf 10 bis max. 20 Jahre Haltbarkeit ausgerichtet sind? Auf meine kritische Rückfrage bei Handwerkern, Architekten und anderen Baufachleuten höre ich meist die etwas ratlose Antwort "heute baut man nicht mehr für die Ewigkeit"

Doch es gibt Antworten!
Mein Partner und ich setzen dabei auf Materialien wie Holz, Lehm, Kalk, Hanf sowie Schafwolle und insbesondere auf "altes" Handwerker- und Baufachwissen, welches wir mit neuen Erkenntnissen und Arbeitstechniken kombinieren. Dass dies möglich ist, kann ich Ihnen am hervorragenden Beispiel des von meinem Geschäftspartner erstellten Hauses aufzeigen. Sie finden es unter folgendem Link http://www.naturschreinerei.ch

Wir möchten Ihnen die innovativen und kreativen Gestaltungsmöglichkeiten für Innen und Aussen aufzeigen und gemeinsam mit Ihnen etwas erschaffen, damit das Wohnen zum Erleben und Entdecken wird. Dass Architektur, Planung und Ausführung harmonieren und kommuniziert werden, ist für uns selbstverständlich.

Wir setzen auf Erfahrung, ein gutes Netzwerk und Ehrlichkeit.

Wir wollen inspirieren und anregen, neue Wege zu gehen.

Bauen mit Freude... auch für die nächsten Generationen.

Wir setzen auf
Erfahrung,
ein gutes Netzwerk
und Ehrlichkeit.
Auch für die
nächsten Generationen

ÜBER MICH

Nach meiner Lehre als Technischer Modellbauer bis zur Ausbildung zum Tontechniker (ZEPRA, heute TTS) habe ich in verschiedene Tätigkeiten Einblick gewonnen, u.a. als Fahrradkurier und Vermessungsgehilfe. Es folgte eine langjährige Tätigkeit im Beruf als Ton- Licht-und Videotechniker.Dies hat mir meinen Horizont in diverse Richtungen geöffnet. Die Tätigkeit als Geschäftsleiter und Inhaber
(Birdsong Media GmbH) und die Spezialisierung auf Planung und Ausführung von Installationen an Theatern, Konzerthäusern, Kirchen etc. brachten mir viel Erfahrung, besonders im Baubereich wie auch in visueller und akustischer Gestaltung.

Während ich eine Auszeit auf dem Hof Grubisbalm ob Vitznau geniessen konnte, fand ich von der vielen Büroarbeit in meiner vorherigen Tätigkeit zurück zur Arbeit mit meinen Händen.

Beim Gestalten von Hand und mit dem Computer wie auch beim Bauen von Möbeln, Lampen, Lebensräumen und ganzen Gebäuden kann ich beide Tätigkeiten auf wunderbare Weise kombinieren. Jedes einzelne Stück und Objekt entsteht mit Liebe, Begeisterung und viel Entdeckungsfreude, damit auch Sie nach vielen Jahren noch Freude daran haben.

Das ständige Weiterbilden in der Handwerkskunst und dem Bauen ist dabei eine grosse Bereicherung für mich.

Ich freue mich, Sie kennen zu lernen.

Simon Müri, Raumaspekte

KONTAKT

IMG_5000